Design Thinking

Design Thinking ist ein im Silicon Valley entwickelter Ansatz zur Förderung kreativer Ideen, der sich an den Nutzerinnen und Nutzern orientiert (Probleme werden aus AnwenderInnen-Perspektive betrachtet). Ein strukturierter, sich in Schleifen wiederholender Prozess, interdisziplinäre Teams und „variable Räume“ (z.B. bewegbare Möbel, Platz für Whiteboards, Arbeiten im Stehen) sind wesentliche Elemente des Design Thinkings.

Wird in folgenden Berufen benötigt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier finden Sie die passenden Kurse zum Thema!