Lifecycle Management

Product Lifecycle Management (PLM) ist ein systematisches Konzept zur Verwaltung der verschiedenen Übergänge, die im Verlauf des Lebenszyklus eines Produktes anfallen – vom Entwurf über Konstruktion und Produktion bis hin zu seiner Ausmusterung. PLM-Konzepte finden sich heutzutage in den verschiedensten Branchen wieder, die Umsetzung wird durch IT-Systeme, welche mit Daten versorgt werden, unterstützt.

Wird in folgenden Berufen benötigt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier finden Sie die passenden Kurse zum Thema!