Informationsveranstaltung
Plätze

Blitztypo: Semantische Typografie

  • Kurszeit
    Do,Fr 09:00 - 13:55
    Dauer
    12 UE
    Preis
    € 340,00
    Ort
    Kranzgasse 18/3
    1150 Wien
    Mögliche Termine
    23.05.2019 - 24.05.2019

Lehrgangsleitung

Janos Szurcsik, MSC
Janos Szurcsik, MSC

"Design ist die bewusste Intervention in soziale Prozesse."

Trainingsschwerpunkte am BFI Wien:
  • Multimedia und Programmierung
  • Grafik

Voraussetzungen

- Basis-EDV-Kenntnisse
- Neugier
- Absolvierung des Lehrgangs "Grafikdesign: Die Sprache des Designs" von Vorteil

Nutzen und Karrieremöglichkeiten

"Ein Logo ist dann gut, wenn man es mit dem großen Zeh in den Sand kratzen kann." (Kurt Weidemann, 1922-2011)

Typografie findet sich in jeder Form schriftlicher Kommunikation. In diesem Seminar setzen Sie sich mit der Bedeutung eines Wortes und dessen visueller Darstellung auseinander und erfahren, wie Sie den Ausdruck des Wortes durch typografische Gestaltung steigern und formal verdichten können.

Sie lernen, die expressiven Qualitäten ausgewählter Wörter zu erforschen und die Bedeutung des Begriffs durch die Wahl der typografischen Mittel zu unterstützen. Dies erfolgt durch eine gezielte Wahl der Schriftart, der Form des Wortes, der Schriftgröße und der Position des Wortes auf der Fläche.

Die Lehrveranstaltung findet in freundlicher Atmosphäre statt und bietet den TeilnehmerInnen auch die Möglichkeit, sich bei gemeinsamen Arbeiten auf hohem Niveau über Erfahrungen bei der Anwendung semantischer Typografie auszutauschen und zu vernetzen.

Teilnehmer(innen)kreis

  • GrafikerInnen, MediengestalterInnen und Marketingverantwortliche, die in ihrem Berufsalltag Logos entwerfen müssen, und nun das notwendige Know-how erlernen oder auffrischen möchten.
  • Grafikinteressierte, Selbstständige und KleinunternehmerInnen
  • MitarbeiterInnen von Werbeabteilungen oder Werbeagenturen
  • Personen, die in die werbegrafische Branche einsteigen möchten
  • Personen, die durch eine hochwertige Zusatzausbildung im grafischen Bereich ihren derzeitigen Arbeitsbereich erweitern bzw. ergänzen möchten.

Inhalte

  • Die Bedeutung der Typografie
  • Übungen mit einfachen Layouttechniken, Verständnis für Form- und Flächenbeziehungen
  • Erfahrungen mit Schriftelementen und Anordnungen von Schrift auf der Fläche
  • Verhältnis und Wirkung von Text zu Bild
  • Gestaltungsfragen, Identität und Stil, visuelle Vermittlung von Emotionen
  • Welche Schrift für welches Dokument? Und warum?
  • Schriftzug, Logo, Signet, Markenzeichen
  • Evaluierung und Optimierung der gemeinsam entwickelten Arbeitsergebnisse

Berufliche Verwendung

  • Sie beschäftigen sich mit der Erstellung von Schriftzügen, Logos und sonstigen Markenzeichen? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig. Typografie, die Lehre von Schrift und Layout, ist das A und O der modernen Dokumentgestaltung. Das Beherrschen eines Layoutprogramms macht noch lange kein perfektes Design.
  • Sie erfahren, worauf es bei der Entwicklung eines Logos ankommt und welche Gestaltungselemente sich besonders eignen.
  • Sie lernen die wichtigsten Kriterien zum Testen, Bewerten und Auswählen von Logos kennen und anwenden.