Informationsveranstaltung
Plätze

Business Modeling: Innovation durch neue Geschäftsmodelle

  • Kurszeit
    Di 18:00-22:00; Do 18:00-21:15
    Dauer
    9 UE
    Preis
    € 460,00
    Ort
    In den Räumlichkeiten des BFI Wien
    Mögliche Termine
    19.11.2019 - 21.11.2019
  • Kurszeit
    Mo 09:00-17:10
    Dauer
    9 UE
    Preis
    € 460,00
    Ort
    In den Räumlichkeiten des BFI Wien
    Mögliche Termine
    11.05.2020 - 11.05.2020

Nutzen und Karrieremöglichkeiten

Das Geschäftsmodell ist das Herzstück jeder neuen Geschäftsidee. Die immer raschere Entwicklung neuer Technologien ermöglichte in den letzten Jahren das Aufkommen neuer Geschäftsmodelle, die teilweise ganze Branchen umgekrempelt haben. Uber und AirBnB gehören zu den bekanntesten Beispielen, aber auch viele etablierte Unternehmen haben ihre erprobten Geschäftsmodelle in Frage gestellt und dadurch neue Wege betreten.

Lernen Sie in diesem Workshop, wie "Serial-Entrepreneure" - sprich UnternehmerInnen, die bereits mehrere erfolgreiche Unternehmen gegründet haben - ihre Geschäftsmodelle entwickeln. Im Workshop erhalten Sie dafür die notwendigen Werkzeuge: Anhand von Beispielen erarbeiten Sie eine Methodik, um besonders innovative Geschäftsmodelle zu entwerfen. Sie lernen, 55 verschiedene Geschäftsmodelltypen sinnvoll und kreativ zu kombinieren, um damit neue innovative Geschäftsideen zu entwickeln und zu realisieren.

Teilnehmer(innen)kreis

  • InnovationsmanagerInnen und StrategiemanagerInnen
  • ProduktmanagerInnen sowie Innovationsbeauftragte, die ihre Kenntnisse in der Implementierung von Innovationsmanagement erweitern wollen
  • MitarbeiterInnen, die in die Entwicklung, Lenkung und Optimierung von Geschäftsideen, Produkten/Dienstleistungen und Prozessen eingebunden sind

Inhalte

  • Komponenten eines Geschäftsmodells
  • Geschäftsmodelltypen
  • Analyse von Geschäftsmodellen
  • Adaption und Neuentwicklung von Geschäftsmodellen
  • Praktische Umsetzung

Berufliche Verwendung

  • Sie können Geschäftsideen entwickeln und umsetzen.
  • Sie verstehen verschiedene Geschäftsmodell-Logiken.
  • Sie können kleine Teams bei der Entwicklung ihrer Geschäftsmodelle unterstützen.
  • Sie können existierende Geschäftsmodelle analysieren und durch die Anwendung der erlernten Techniken diese zu innovativen Geschäftsmodellen umformen.