Informationsveranstaltung
Plätze

Drohnen-Workshop

  • Kurszeit
    Do 13:00-16:15
    Dauer
    4 UE
    Preis
    € 240,00
    Ort
    In den Räumlichkeiten des BFI Wien
    Mögliche Termine
    06.10.2022 - 06.10.2022
  • Kurszeit
    Fr 13:00-16:15
    Dauer
    4 UE
    Preis
    € 240,00
    Ort
    In den Räumlichkeiten des BFI Wien
    Mögliche Termine
    12.05.2023 - 12.05.2023

Voraussetzungen

Technisches Interesse

Nutzen und Karrieremöglichkeiten

Sie möchten ohne spezielle Vorkenntnisse Ihre erste eigene Drohne bauen und programmieren? In diesem Workshop erwartet Sie eine spannende Mischung aus Making und Coding — und damit ein hürdenloser Einstieg in diesen faszinierenden Bereich der Technik. Nach einer spielerischen Einführung in die Grundlagen der Blockprogrammierung mit „Scratch“ und den Mikrocontroller „micro:bit“ bauen Sie die Drohnenteile zusammen und lernen deren physikalische Grundlagen kennen. Erste Flugversuche dürfen natürlich nicht fehlen. Im Anschluss nehmen Sie Ihre selbst gebaute und programmierte Drohne mit nach Hause!

Zielgruppe

  • Hobby-Drohnenfliegerinnen und Hobby-Drohnenflieger, die einmal ein eigenes Gerät bauen wollen
  • Personen mit Interesse an Programmierung und technischem Aufbau von Drohnen
  • Technisch Interessierte, die damit einen ersten Einblick in Hardware- und Softwaregestaltung erhalten möchten

Inhalte

  • Einführung in die Programmierung mit Scratch
  • Grundlagen des Mikrocontrollers micro:bit
  • Bauen einer eigenen Drohne
  • Erste Flugversuche mit der selbst programmierten Drohne

Berufliche Verwendung

  • Sie erhalten einen Einblick in die Grundlagen der Programmiersprache Scratch.
  • Sie sammeln praktische Erfahrungen mit der entsprechenden Elektronik und Hardware.
  • Sie machen sich vertraut mit dem Mikrocontroller micro:bit und erforschen die Physik hinter dem Drohnen-Flug.
  • Sie lernen, wie man ein solches Projekt plant und durchführt - und welche Besonderheiten auf Software- und Hardware-Seite zu beachten sind.