Informationsveranstaltung
Plätze

Java Essentials für Android

Lehrgangsleitung

Hossein Safavi-Homami
Hossein Safavi-Homami

Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen.

Trainingsschwerpunkte am BFI Wien:
  • Multimedia und Programmierung
  • Programmierung

Voraussetzungen

- Erfahrung im Umgang mit Softwareanwendungen
- Englischkenntnisse
- Basiswissen in objektorientierter Programmierung von Vorteil

Nutzen und Karrieremöglichkeiten

Android Studio, die freie integrierte Entwicklungsumgebung von Google, basiert auf der Programmiersprache Java. Dieses Seminar ist für Personen ohne bisherige Java-Kenntnisse konzipiert: Sie erlernen die grundlegenden Konzepte von Java, die zum Einstieg in die Android-Programmierung notwendig sind und machen sich mit der Entwicklungsumgebung Android Studio vertraut.

Teilnehmer(innen)kreis

  • Interessierte, die in die Softwareentwicklung für mobile Geräte einsteigen möchten

Inhalte

  • Einführung in Java
  • Java-Projekte mit Android-Framework und Android-Studio
  • Datenstrukturen, Variablen und Typen, Elementare Datentypen
  • Steuerbefehle: Statements, logische Operatoren, Loops
  • Methoden und Arrays
  • Exceptions
  • Grundlagen des objektorientierten Programmierens
  • Klassen, Objekte, Referenzen, Vererbung, Interfaces
  • Package
  • Standard Klassen

Berufliche Verwendung

  • Sie verstehen alle relevanten Android-Konzepte für die Entwicklung von Apps.
  • Sie sind in der Lage, Apps zu konzipieren, zu entwickeln und im Google Play Store zu publizieren.
  • Sie können die Prüfung zum Certified Android Application Developer absolvieren.