Informationsveranstaltung
Plätze

Programmieren mit C/C++

  • Kurszeit
    Di,Do 17:30 - 21:30
    Dauer
    40 UE
    Preis
    € 890,00
    Ort
    Alfred-Dallinger-Platz 1
    1030 Wien
    Mögliche Termine
    12.02.2019 - 26.02.2019
  • Kurszeit
    Mo,Mi 08:30 - 13:45
    Dauer
    40 UE
    Preis
    € 890,00
    Ort
    Alfred-Dallinger-Platz 1
    1030 Wien
    Mögliche Termine
    01.07.2019 - 15.07.2019

Voraussetzungen

- Erfahrung im Umgang mit PC, Betriebssystem und Anwendungsprogrammen

Nutzen und Karrieremöglichkeiten

C und ihre objektorientierte Erweiterung C++ wurden bereits in den 1970er-Jahren entwickelt und zählen bis heute zu den am weitesten verbreiteten Programmiersprachen. Die Stärke der prozeduralen Sprache C liegt in ihrer Ressourceneffizienz und der Möglichkeit, Hardware direkt anzusprechen, weshalb sie oftmals für die Programmierung von Platinen und Steuerungselementen oder in der Systemprogrammierung eingesetzt wird. C++ bietet dafür die Vorteile objektorientierter Programmierung.
In diesem Intensivkurs erarbeiten Sie die projektunabhängigen Grundlagen zum erfolgreichen Einsatz von C und C++. Sie lernen die zugehörige Entwicklungsumgebung zum Erstellen von Programmen kennen und eignen sich die Prinzipien der ereignisgesteuerten Programmierung an.

Teilnehmer(innen)kreis

  • Erfahrene PC-AnwenderInnen
  • Personen mit grundlegender Programmiererfahrung
  • StudentInnen, die fehlende Programmierkenntnisse in C und C++ nachholen wollen

Inhalte

  • Einführung in C und C++
  • Syntax von C
  • Struktogramme
  • Eingabe, Verarbeitung, Ausgabe
  • Variablen und Datentypen
  • Datenfelder/Arrays
  • (Mathematische) Operatoren
  • Kontrollstrukturen (if, switch case, ?-Operator, goto)
  • Schleifen (for, while, do-while)
  • Zeiger
  • Funktionen, Parameter und Rückgabewerte (Call-by-Value und Call-by-Reference)
  • Zugriff auf Dateien
  • Grundlagen der OOP (Klassen, Objekte, Methoden, Konstruktoren und Destruktoren)

Berufliche Verwendung

  • Sie kennen die Syntax von C und C++ und sind mit der Entwicklungsumgebung vertraut.
  • Sie kennen die Prinzipien der ereignisgesteuerten Programmierung und können einfache Programme entwickeln.
  • Moderne Lernmethoden, wie z. B. Lerninhalte und Aufgaben auf unserer Lernplattform, ermöglichen Ihnen ein zeit- und ortsunabhängiges Lernen.
  • Qualifikation:
  • Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das BFI Wien Zeugnis und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.