Informationsveranstaltung
Plätze

SAP Lagerverwaltung

Voraussetzungen

- Außer guten PC-Anwendungskenntnissen und SAP-Grundkenntnissen sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.
- Kenntnisse, wie sie im Kurs "SAP Foundation Level - Einführung und Prüfung" vermittelt werden, und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse in Logistik sind von Vorteil.

Nutzen und Karrieremöglichkeiten

Eine der großen Stärken von SAP ist die Lagerverwaltung (Warehouse Management). In diesem kompakten Seminar lernen Sie alle Funktionen rund um Wareneingang und -ausgang kennen, vom Erfassen bis zum Ausbuchen. Sie bekommen einen fundierten Einblick in Verwaltungs- und Optimierungswerkzeuge und das umfassende Berichtswesen. Im Anschluss verfügen Sie nicht nur über gute Anwendungskenntnisse, sondern sind bestens auf die SAP-Zertifizierung "WM Versand und Warehouse Management" vorbereitet.

Zielgruppe

  • Personen, die den Bereich "Lagerverwaltung" im Bereich SAP ERP kennenlernen bzw. im Unternehmen einsetzen wollen oder die international anerkannte SAP-Zertifizierung für das Modul WM anstreben

Inhalte

  • Einführung in Lagerverwaltung und Logistik
  • Vermittlung grundlegender Zusammenhänge von Stammdaten und Organisationseinheiten
  • Einblick in Verwaltungs- und Optimierungswerkzeuge und in die Konzepte der Lagerverwaltung sowie die Wareneingangs- und -ausgangsprozesse
  • Ein- und Auslagerungsstrategien, Auslieferungen, Umlagerung und Nachschub
  • Verwendung der Werkzeuge, Auswertung und Berichtswesen im Bereich Produktionsversorgung und Inventur
  • Ablegen der Zertifizierungsprüfung

Berufliche Verwendung

  • Sie erwerben das nötige Wissen für die weltweit anerkannte SAP-Zertifizierung und legen die Prüfung ab.
  • Mit dem Erwerb des SAP-Zertifikats "WM Versand und Warehouse Management" dokumentieren Sie Ihre Kenntnisse und Ihren qualifizierten Umgang mit SAP.