Informationsveranstaltung
Plätze

Social Media Managerin und Social Media Manager

  • Kurszeit
    Mo 18:00-19:30
    Dauer
    2 UE
    Preis
    Kostenlose Infoveranstaltung
    Ort
    In den Räumlichkeiten des BFI Wien
    Mögliche Termine
    14.02.2022 - 14.02.2022
  • Kurszeit
    Di, Do 18:00-21:15 - Termine lt. Stundenplan, Durchführung mit "Live-Online-Einheiten"
    Dauer
    112 UE
    Preis
    € 2.540,00
    Ort
    In den Räumlichkeiten des BFI Wien
    Mögliche Termine
    02.11.2021 - 10.03.2022
  • Kurszeit
    Di, Do 18:00-21:15 - Termine lt. Terminplan
    Dauer
    112 UE
    Preis
    € 2.540,00
    Ort
    In den Räumlichkeiten des BFI Wien
    Mögliche Termine
    15.03.2022 - 07.07.2022

Kursvideo

Lehrgangsleitung

Mag. Sedat Büyükdemirci
Mag. Sedat Büyükdemirci

„... zurück zu den kommunikativen Wurzeln!“

Trainingsschwerpunkte am BFI Wien:
  • Marketing
  • Online-Marketing

Voraussetzungen

- (Online-)Marketing Grundkenntnisse (z.B. Seminar "Marketing Grundlagen" oder "Online-Marketing: Wissen kompakt")
- Bestehende Konten und Grundlagenwissen in der Handhabung relevanter Social- Media-Netzwerke wie z. B. Facebook, Instagram, Twitter etc.
- Laptop/PC sowie Internetzugang

Nutzen und Karrieremöglichkeiten

Waren Social Media anfangs eine Spielwiese der Nerds und Early Adopter, so sind sie heute ein fester Bestandteil des Marketing-Mix. Mittlerweile ist ein strategischer, ganzheitlicher und nachhaltiger Ansatz gefragt, um erfolgreich zu sein. Egal ob man Kommunikationstrends setzen will oder auf Krisen reagieren muss - die Kommunikationskontrolle ist das oberste Gebot. In diesem Diplomlehrgang lernen Sie, fundierte Social-Media-Strategien zu entwickeln, Kampagnen erfolgreich umzusetzen und auf Herausforderungen in diesen Kommunikationskanälen professionell zu reagieren.

Zielgruppe

  • Personen mit Erfahrung im Bereich Marketing, Werbung und Sales sowie in verwandten Bereichen
  • Verantwortliche aus den Bereichen PR, Kommunikation und Customer Services
  • Führungskräfte, Unternehmerinnen und Unternehmer, Unternehmensberaterinnen und Unternehmensberater
  • Social Media-Verantwortliche in Unternehmen und Agenturen

Inhalte

  • Social Media Strategie- und Kampagnenplanung
  • Strategie - warum?
  • Trends und Krisen
  • Zielgruppen und relevante Kommunikationskanäle
  • Instrumente und Maßnahmen
  • Zeit- und Ressourcenplanung
  • Kampagnenplanung, -konzeption, -umsetzung und -optimierung
  • Erfolgskontrolle und Reporting (Return on Investment - ROI)
  • Social Media Implementierung (in den Marketing-Mix)
  • Above the line-Maßnahmen (Print, Online-Werbung, Sponsoring, Radio und TV)
  • Below the line-Maßnahmen (Viral und Buzz Marketing, Mobile Marketing, Eventmarketing)
  • Blog Marketing (Aufbau, Redaktion, Vermarktung)
  • Social Media Monitoring (Grundlagen, Monitoring-Tools, Google)
  • Kampagnenimplementierung
  • Community Management
  • Cross-Interaktion
  • Influencer-Kommunikation
  • Kritik- und Shitstorm-Management
  • Werbeanzeigen-Management
  • Kampagnen-Management
  • Storytelling
  • Google Analytics
  • Grundlagen, Aufbau (Setup) und Schnittstellen
  • Kennzahlen und Metriken
  • Implementierung mit anderen Instrumenten (z. B. Website, Shop, Social Media, AdWords etc.)
  • Marketingmaßnahmen und Handlungsempfehlungen
  • App Marketing und Viral Marketing
  • Mobile/App-Markt
  • Erfolgreicher Einsatz von App und Social Media
  • Vermarktung von Apps über Web und Social Media
  • App versus Mobile
  • Trends

Berufliche Verwendung

  • Die wichtigsten Social Media-Plattformen im B2C- und B2B-Bereich sind Ihnen bekannt und Sie setzen diese erfolgversprechend ein.
  • Sie sind am Puls der Zeit. Sie starten und steuern Ihre Social Media-Aktivitäten strategisch und professionell.
  • Sie entwickeln ein ganzheitliches Gespür für die Wirkweise von Social Media und können den Erfolg Ihrer Kampagnen überwachen und messen.
  • Sie bauen Ihr eigenes Netzwerk auf und nutzen die neuen Chancen, die sich Ihnen für die Vermarktung und den Vertrieb Ihrer Produkte und Dienstleistungen im Internet bieten.
  • Sie bauen Ihre Reputation durch Fachwissen aus und bestehen als Expertin bzw. Experte im Bereich Social Media.